Freudenau 555

1020 Wien

Tel.: 01/728 95 94

(zu den Unterrichtszeiten)

© 2019 ASKÖ Reitverein Freudenau

Willkommen im

Reitverein Freudenau

Der Reitverein Freudenau liegt mitten in der grünen Lunge Wiens, dem Prater. Wir bieten individuell abgestimmten Einzel- und Gruppenunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger.
Aufgrund der Größe unserer Schulpferde können wir für unsere jüngsten Pferdefreunde leider keinen Reitunterricht anbieten. Ab einem Alter von 14 Jahren (in Ausnahmefällen 12 Jahren) freuen wir uns, jeden Reitschüler begrüßen zu dürfen.
Von der ersten Longe über das Ablegen von Prüfungen bis hin zur Teilnahme an Turnieren und Kursen findet jeder Reiter ein passendes Angebot.

Wir möchten an dieser Stelle erwähnen, dass alle Unterrichtenden und HelferInnen EHRENAMTLICH bei uns arbeiten. Es braucht also einen guten Zusammenhalt und jedes einzelne Mitglied, um unseren Traditionsverein zu erhalten. Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder, die mit uns diesen Vereinsgedanken weiterführen!

Für mehr Informationen, Fotos und Veranstaltungen besuchen Sie auch unsere Facebook und Instagram-Seiten.
Gerne stehen wir für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung!

 

Faschingsreiten am Samstag, den 22.2.2020

Basiskurs am Sonntag,

den 15.3.2020 

Beginn: 16 Uhr

Es erwartet Euch ein buntes Showprogramm von verschiedenen Vereinen der Anlage. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt- Faschingskrapfen inklusive!! ;)

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Es gibt noch freie Plätze für den Basiskurs am 15. März 2020! Perfekt für Pferdefreunde, die kürzlich zum Reiten begonnen haben und WiedereinsteigerInnen, die ihr Wissen auffrischen wollen bzw. alle, die sich für die Grundlagen rund um Pferde und Reiten sowie Informationen über unseren Verein und die Anlage interessieren. 

Kosten: 49€ pro Person (inkl. Kaffee & Kuchen sowie Unterlagen)

Anmeldung unter info@reitverein-freudenau.at

Nachbericht:

Freudenauer Herbstturnier
28.-29.9.2019

Vom 28.-29. September 2019 trafen sich die Reiterinnen und Reiter beim traditionellen Freudenauer Herbstturnier.

Neben dem sportlichen Wettkampf in den Klassen lizenzfrei bis Grand Prix kam auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz: Die Band "Feinkost Kvapill" sorgte am Samstag Abend mit Rock&Roll und Blues gewaltig für Stimmung.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zum Frühjahrs-Turnier!

Besondere Glückwünsche gehen an unsere Mitglieder Kathrina Wculek mit Timo (Platzierung in der Klasse lizenzfrei), Raffael Zogsberger mit Schulpferd Medion (Platzierung in der Klasse A), Anne Zink mit Stilo (Teilnahme in der Klasse A), Verena Fuhrmann mit Kontra (2. Platz in der Klasse L), Maria Boesze mit Bukephalos 2 (5. Platz in der ASKÖ Bundesmeisterschaft, 6. Platz in der Wiener Landesmeisterschaft Ländliche Reiter) und Theresia Griessler auf La Corazza (4. Platz in der ASKÖ Bundesmeisterschaft, 8. Platz in der Wiener Landesmeisterschaft Ländliche Reiter).